Green IT Solution Blog


3D-Druck nachhaltig

3D-Druck – Chance für eine nachhaltige Zukunft?

Von der Prototyp-Fertigung hin zum ökologischen Hausbau – die 3D-Druck-Technologie kommt nicht mehr nur in der industriellen Fertigung zum Einsatz, sondern eröffnet zukünftig auch neue Möglichkeiten für die Medizin, Lebensmittelherstellung und Weiterverarbeitung recycelter Rohstoffe. Welche Anwendungsfelder des 3D-Drucks an Bedeutung gewinnen und inwiefern diese zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen können, beleuchten wir in diesem Beitrag.  Additive Verfahren – umgangssprachlich häufig als 3D-Druck bezeichnet – wurden...

Mehr erfahren


Hafen mit Containern

Der ökologische Rucksack

Jedes Produkt trägt von seiner Herstellung bis zu seiner Entsorgung einen ökologischen Rucksack mit sich. Dieser ist mit dem Gewicht aller Rohstoffe gefüllt, die während der gesamten Lebensdauer des Produktes verbraucht werden. In Anbetracht der weltweit zunehmenden Ressourcenknappheit ist ein Berechnungsmodell wie der ökologische Rucksack essentiell, um ein Bewusstsein für den Umgang mit Rohstoffen zu schaffen. In jedem Lebensabschnitt eines Produktes – ob Herstellung, Transport,...

Mehr erfahren


Refurbishing als Antwort auf die Chip-Knappheit

Refurbishing als Antwort auf die Chip-Knappheit

Nahezu jedes technische Gerät ist mit Chips ausgestattet – seien es Server, Autos oder sogar der Kühlschrank. Und nein, wir reden nicht über die Art von Chips, die man mit Ketchup isst- an denen besteht keine Knappheit – sondern Computerchips. Seit Beginn der Pandemie befinden sich mehr Menschen im Homeoffice als üblich – dies hatte eine enorme Beschleunigung der Digitalisierung in der Arbeitswelt ausgelöst. Selbst...

Mehr erfahren


Spende an die Münchner Tafel e.V.

Spende an die Münchner Tafel e.V.

Weit über 200.000 Bedürftige werden allein in Bayern von der Tafel versorgt – bis zu 1,65 Millionen Menschen sind es in ganz Deutschland. „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!“ Große Dankbarkeit für eine Dose Tomatensugo. Dieses überwältigende Gefühl durfte ein Teil unseres CSR Teams live miterleben. An diesem Mittwoch scheint die Sonne nach wochenlanger Abwesenheit in voller Kraft – von Vorteil nicht...

Mehr erfahren


Plastik… Nein danke?

Plastik… Nein danke?

Plastik ist ein echtes Wundermaterial: Es ist leicht, günstig und einfach herzustellen. Nahezu jedes Produkt besteht in irgendeiner Weise aus Plastik – ob Kleidung, der Computer, Möbel oder sogar das Flugzeug, mit dem wir in den Urlaub fliegen. Das Material ebnete den Weg in unsere moderne Konsumgesellschaft und doch bringt es viele Schattenseiten mit sich.   Plastik, ein Problem Kunststoffe haben sich entgegen der ursprünglichen...

Mehr erfahren


Europäische Rechenzentren sollen bis 2030 klimaneutral sein

Europäische Rechenzentren sollen bis 2030 klimaneutral sein

Ende Januar 2021 haben wichtige Cloud-Anbieter, Betreiber von Rechenzentren und IT-Wirtschaftsverbände einen europäischen „Pakt für klimaneutrale Rechenzentren“ geschlossen. Das ambitionierte Ziel: Bis 2030 sollen alle Rechenzentren in Europa nachhaltig arbeiten, sprich die Menge an klimaschädlichen Gasen in der Atmosphäre nicht erhöhen. Sie kommen damit einer Forderung der EU nach. Bei der Umsetzung spielt auch die Wiederaufbereitung von IT-Hardware (Refurbished Hardware) eine wichtige Rolle. Videos, Cloud-Dienste,...

Mehr erfahren


Hoffnungsträger Natrium-Ionen-Akku

Hoffnungsträger Natrium-Ionen-Akku

Derzeit dominieren Lithium-Ionen-Akkus den Markt für Energiespeicher. Allerdings sind die Lithium-Vorräte auf der Erde begrenzt, knapp und teuer. Kostengünstiger und nachhaltiger wären Natrium-Ionen-Akkus, da Natrium in der Natur in großen Mengen vorkommt und einfacher zu gewinnen ist als Lithium. Die Technologie funktioniert bereits, bis zur Massenproduktion kann es aber noch etwas dauern. Sie stecken in Notebooks, Smartphones, E-Bikes, Elektroautos oder auch Speichern im Stromnetz –...

Mehr erfahren


Das Problem mit dem Elektroschrott …

Das Problem mit dem Elektroschrott …

Die neueste Technik lässt erst wenige Jahre alten Vorgänger schnell alt aussehen – kaum kommt ein neues Gerät auf den Markt, ist es gefühlt wieder veraltet. Rechnerleistungen verbessern sich, Bildschirme werden immer flacher und Smartphones bieten zunehmend mehr Funktionen. Durchschnittlich werden Elektrogeräte in Deutschland bis zu zwei Jahre verwendet. Anschließend landen sie als Elektroschrott in Abfallströmen. Die meisten Geräte sind noch weit darüber hinaus funktionsfähig. Vor...

Mehr erfahren


Akkus als Speicher im Stromnetz

Akkus als Speicher im Stromnetz

Durch die Energiewende und den höheren Anteil erneuerbarer Energien werden Akkus und Batterien als Speicher im Stromnetz immer wichtiger. Sie federn die Schwankungen ab, die durch wetterabhängige Energieträger wie Solar und Windkraft entstehen, und gewährleisten einen stabilen Betrieb des Stromnetzes. Deutschland hat sich ambitionierte klimapolitische Ziele gesetzt: Bis zum Jahr 2050 sollen die jährlichen Treibhausgasemissionen gegenüber dem Jahr 1990 um 80 bis 95 Prozent sinken,...

Mehr erfahren


Der „Green New Deal“

Der „Green New Deal“

Der Klimakrise ist nicht nur ein rein technisches oder wissenschaftliches Problem – es ist ein soziales Problem. Die gesamte Lebensweise und damit auch die Gesellschaft muss sich verändern, um die Zukunft nachhaltiger zu gestalten. Fragen nach der „richtigen“ Lebensweise werden vermehrt thematisiert. Die Verbrennung fossiler Rohstoffe, die Unmengen an Plastik in Meeren, der übermäßige Fleischkonsum und vieles mehr sorgen für eine Destabilisierung des Planeten. Um...

Mehr erfahren



Page 1 of 1212345...10...Last »