20 Jahre ÖKOPROFIT München: Wir sind dabei!

20 Jahre ÖKOPROFIT München: Wir sind dabei!
27 Okt 2017

Wir möchten nicht nur umweltfreundliche Produkte verkaufen, sondern Umweltschutz und Nachhaltigkeit auch im Büroalltag leben! Kurz: Wo Green darauf steht, muss auch Green drin sein. Deshalb sind wir bei der Einsteigerrunde in München mit dabei. ÖKOPROFIT bietet uns die ideale Möglichkeit, im betrieblichen Umweltschutz noch einen Schritt weiter zu gehen. Noch dazu nehmen wir an der 20-jährigen Jubiläumsrunde teil und freuen uns riesig. Doch was ist ÖKOPROFIT eigentlich, und was haben wir uns vorgenommen?

Von den Anfängen bis zur Gegenwart: ÖKOPROFIT in Kürze

Der Ursprung des „Ökologischen Projektes Für Integrierte Umwelt-Technik“, oder eben kurz ÖKOPROFIT, liegt im österreichischen Graz. Das ambitionierte Ziel des Projektes: Die Betriebskosten reduzieren und gleichzeitig den Verbrauch natürlicher Ressourcen senken, darunter Wasser und Energie. Um das zu erreichen, ist die engagierte Zusammenarbeit zwischen der regionalen Wirtschaft und den zuständigen Kommunen gefragt.

Betriebe, die sich zur Teilnahme an ÖKOPROFIT entscheiden, erhalten die Möglichkeit, sich in gemeinsamen Workshops das grundlegende Know-how zum Thema ‚Cleaner Production‘ anzueignen. Energie, Abfall und Emissionen sind nur einige der Schwerpunkte, die in den insgesamt 5 Workshops vermittelt werden. Dazwischen gibt es Beratungen vor Ort. Nach rund einem Jahr Laufzeit wird das jeweilige Projekt geprüft und das Unternehmen im Idealfall als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet.

Unsere Ziele

Die Stärke und letztendlich auch das Ziel des Konzeptes liegen in der lokalen Netzwerkknüpfung. Konkret bedeutet dies: Die zertifizierten ÖKOPROFIT-Betriebe schließen sich zu einem ÖKOPROFIT-Club zusammen, der für den Umweltschutz in der Region eintritt.

Diese Vernetzung zeigt Wirkung. Schon jetzt sind viele tolle innovative Konzepte entstanden, auf deren Umsetzung wir sehr gespannt warten.

Und was hat sich die Green IT Solution konkret vorgenommen? Ein Projekt zur Vermeidung von Plastikmüll, auf das unsere Kunden gespannt sein dürfen!


Stefan Winklhofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =