Vorstellung von neuem Hersteller Fortinet

Fortinet der neue Herstelller der Green IT Solution GmbH
21 Okt 2016

Fortinet – Netzwerksicherheit auf höchstem Niveau

Der rasante Anstieg von Cyber-Angriffen verlangt schnelle Lösungen. Fortinet gehört in diesem Kontext zu einem der Anbieter, die weltweit an der Spitze stehen, wenn es darum geht, immer neue, innovative und optimierte Sicherheitspakete zu entwickeln. Was dies konkret bedeutet, welche Zielgruppen primär von den Angeboten des Sicherheitsexperten profitieren und warum dieser so erfolgreich ist, sind nur einige der Fragen, die in den folgenden Abschnitten diskutiert werden sollen.

Unternehmensbeschreibung in aller Kürze

Fortinet wurde im Jahr 2000 von Ken Xie gegründet und verzeichnet seitdem ein kontinuierliches Wachstum. Das Erfolgsgeheimnis liegt zweifellos in der vorteilhaften Kombination aus einem hoch qualifizierten Management-Team und einer ambitionierten Mission, die den Mitarbeiterstab selbst in schwierigen Zeiten zu neuen Höchstleistungen antreibt. Auf den Punkt gebracht enthält Letztere zwei Ziele. An erster Stelle steht die Schaffung von innovativen Netzwerk-Sicherheitsplattformen, die weltweit in ihrer Leistungskraft einzigartig sind. Das zweite Anliegen des Unternehmens ist es, einen entscheidenden Beitrag zur Simplifizierung einer bis dato unnötig komplizierten und nicht selten auch unübersichtlichen IT-Infrastruktur zu leisten. Um dem eigenen hohen Anspruch gerecht zu werden, arbeiten die ideenreichsten Köpfe im Team fortwährend an neuen, verbesserten Sicherheitslösungen. Hauptsitz ist das kalifornische Sunnyvale. Da Zahlen den Aufstieg des Unternehmens auf besonders markante Weise veranschaulichen, ist hier unter anderem auf den Umsatz des Jahres 2015 in Höhe von 1,23 Milliarden US-Dollar und eine Klientel von mehr als 265.000 zufriedenen Kunden zu verweisen. Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt inzwischen bei über 4100 Personen. Die Tatsache, dass bis dato bereits 278 Patente erteilt und 236 Patente angemeldet wurden, ist ein weiterer Beweis dafür, dass hier ohne Unterbrechung und mit viel Leidenschaft in dem Feld ‚Forschung und Entwicklung‘ gearbeitet wird.
Die Motivation ist klar: Cyber-Angreifer sollen auch in Zukunft keine Chance haben, sich aufgrund vorhandener Sicherheitslücken oder anderer Schwachstellen Zugang zu persönlichen oder geheimen Daten zu verschaffen.

Fortinet bietet mit umfangreicher Produktpalette maximale Sicherheit auf allen Ebenen

Konkret heißt dies, dass der hier im Zentrum stehende Spezialist in der Branche mit einem lückenlosen Sicherheitskonzept aufwartet, das sämtliche Elemente der Netzwerksicherheit umfasst. Angesprochen fühlen dürfen sich unter anderem kleinere und mittelständische Unternehmen, Universitäten sowie staatliche Institutionen und Einrichtungen. Das Angebot rankt von Einstiegslösungen über mittlere Lösungen bis hin zu einem sogenannten Hochleistungs-Lösungspaket. Letzteres zeichnet sich vor allem aufgrund einer in Wirkung und Performance erstklassigen Firewall aus. Diese bietet mit ihrer vergleichsweise niedrigen Latenz, dem beispiellosen Durchlauf von Daten und einem umfassenden Multi-Vektor-Schutz alles, was man sich auf dieser Ebene in puncto Netzwerksicherheit nur wünschen kann.
Der entscheidende Begriff lautet hier FortiGate. Denn dahinter verbirgt sich eine umfangreiche Produktfamilie, die unter anderem auf die Bildung einer effektiven Firewall ausgerichtet ist. Mit den eigens von Fortinet entwickelten ASIC Prozessoren lassen sich die wichtigsten Sicherheitsprozesse der FortiGate Appliances um ein Vielfaches beschleunigen. Zu den FortiGate Appliances zählen neben Bandbreitenmanagement, integrierter 2-Faktor-Authentifizierung, WLAN-Controller und anderen Features auch eine Firewall, die nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Leistungsstärke den ersten Platz auf dem Markt einnimmt.
FortiClients steht wiederum ganz im Zeichen einer erweiterten Endpunktsicherheit. Wer davon Gebrauch macht, kann sich sicher sein, Angriffe auf sämtliche Endpunkte erfolgreich abwehren und dabei weiterhin die Kontrolle und den Zugriff auf alle für den Geschäftsablauf notwendige Ressourcen zu haben. Der FortiTester hingegen ist ein leistungsstarkes Tool zur umfassenden Netzwerkprüfung. Abgesehen von den hier aufgeführten Produkten verfügt das Unternehmen über weitere empfehlenswerte Angebote zur maximalen Netzwerksicherheit, die entweder separat oder als Bestandteil einer Rundum-Lösung eingesetzt werden können.

Warum Fortinet als Spezialist für Sicherheitsfragen unbedingt zu empfehlen ist

Gegenüber anderen Herstellern von Produkten aus der Kategorie ‚Netzwerksicherheit‘ punktet das amerikanische Unternehmen nicht zuletzt aufgrund der Entwicklung von Tools, die in Echtzeit selbst komplexe Angriffe abzuwehren wissen. Eine flexible Einsatzfähigkeit macht die Fortinet-Sicherheitslösungen für Betriebe und Unternehmen aller Größen attraktiv. Der ausschließliche Fokus auf Netzwerksicherheit garantiert maximalen Erfolg in Form eines lückenlosen und dauerhaften Schutzes vor vielschichtigen Bedrohungen. Abgesehen davon zeichnet sich die Fortinet-End-to-End-Security durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sicherheit muss demnach nicht unbedingt unerschwinglich sein. Ähnliches gilt für ursprünglich unnötig komplizierte und unverständliche Produkte, die mit dem Pendant von Fortinet eine transparentere, einfachere und dabei weitaus leistungsstärkere Alternative erhalten.
Unternehmen, die sich, ihre Daten und ihre Klientel optimal vor Cyber-Angriffen schützen möchten, können sich sicher sein, dass sie mit den effektiven Schöpfungen eines der erfolgreichsten und innovativsten Experten im Bereich ‚IT-Sicherheit‘ bestens versorgt sind. Dass dieser auch in Zukunft garantiert passgenaue Lösungen für die wachsende Zahl an Herausforderungen entwickeln wird, die in Zusammenhang mit der Notwendigkeit einer optimalen Netzwerksicherheit entstehen, ist absehbar.

Bildquelle: F.Schmidt


Stefan Winklhofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + 5 =