Schlagwort: Umweltschutz


Verpackungsmüll nimmt weiter zu

Verpackungsmüll nimmt weiter zu

Verpackungen sind ein fester Bestandteil unserer Konsumgesellschaft. Ob Einweggeschirr, Joghurtbecher oder die Handyverpackung. In Deutschland wird durchschnittlich pro Person 226,5 kg Verpackungsmüll jährlich produziert – Tendenz steigend. Seit Beginn der Corona-Krise stieg die Menge der Verpackungsabfälle im privaten Bereich sogar um 10 Prozent an. Der Großteil der Müllmenge stammt jedoch nicht von Endverbrauchern, sondern wird von Unternehmen produziert. Mit der Verschärfung der Ökodesign-Richtlinie wurde bereits...

Mehr erfahren


Längere Nutzung von Produkten hilft beim Umweltschutz

Längere Nutzung von Produkten hilft beim Umweltschutz

Um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, ist es essenziell weniger Ressourcen zu verbrauchen. Dies ist zu allererst über eine längere Nutzung von bestehenden Produkten und Waren zu erreichen. Damit sind nicht nur IT Geräte, sondern alle Güter des täglichen Bedarfs gemeint, wie Möbel, Fahrräder oder Taschen und Koffer. Strategien wie dies realisiert werden kann, finden sich in einem neuen Hintergrundpapier des Umweltbundesamtes. Das Papier...

Mehr erfahren