FC Eichenau in neuen Anzügen

FC Eichenau in neuen Anzügen
24 Apr 2018

Der FC Eichenau kann sich sehen lassen – und zwar seit kurzem in neuer, schicker Kluft. Mit einer Spende von 900 Euro unterstützte die Green IT Solution die Jugendmannschaft aus dem oberbayerischen Eichenau im Landkreis Fürstenfeldbruck. Gesponsort wurden neue Präsentationsanzüge für die jungen Spieler in den Farben des Vereins.

Nicht zum ersten Mal kümmert sich die Green IT Solution damit um den Fußball-Nachwuchs. Geschäftsführer Alexander Jauns ist selbst begeisterter Fußballfan. Bereits 2016 statteten wir die D-Jugend des FC Regensdorf mit neuen Bällen aus. Und verfolgten daraufhin begeistert ihre ehrlich erkämpfte Meisterschaft 2017.

FC Eichenau – Fußball als Schule fürs Leben

„Fair am Platz! Fair im Leben!“ Das Motto des FC Eichenau könnte nicht besser wiedergeben, was Fußball im Bestfall bedeuten kann: Teamgeist, Fairplay, Respekt. In diesem Sinne versteht sich der Verein auch als Botschafter für Vielfalt, über alle nationalen, ethnischen und religiösen Grenzen hinweg. Und was Kinder und Jugendliche auf dem Platz stark macht, das macht sie stark für die Zukunft, für ihr weiteres Leben. Damit ist Fußball immer auch Jugendarbeit. Ein Leitbild, das der FC Eichenau auf vorbildliche Weise ernst nimmt – und wir von der Green IT Solution nur allzu gerne unterstützen.

Ehrenamtlich betreute Jugendarbeit

Beim FC Eichenau profitieren aktuell 15 Mannschaften mit jeweils bis zu 25 Spielern von dieser tollen Jugendarbeit – und natürlich vom Spaß auf dem Platz. Insgesamt 320 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 19 Jahren trainieren im Verein, betreut von 31 ehrenamtlichen Jugendtrainern. Für seine wertvolle Arbeit sucht der FC Eichenau dabei immer wieder auch Unterstützer und Sponsoren.

Die 1. Mannschaft des FC Eichenau unter Trainer Uwe Schaller spielt zurzeit um die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse des Kreises Zugspitze – und hat sich schon auf den 2. Rang hochgekickt. Wir dürfen weiterhin gespannt sein und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison!


Michael Reiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + neunzehn =